Rotkopfenten - Redhead (Aythya americana)

Mit ihren glänzenden "Zimtköpfen" stechen die erwachsenen männlichen Rotkopfenten auf dem offenen Wasser der Seen und Küsten besonders hervor. Diese geselligen, aber doch recht scheuen Enten haben wi manchmal in riesigen Scharen an einem größeren Teich nahe der Golfküste entdeckt. Es mögen dann Tausende gewesen sein. Im Sommer brüten sie in den großen Ebenen des Westens Nordamerikas. Weibliche und junge Rotkopfenten sind einheitlich braun, mit der gleichen schwarzen Spitze am blau-grauem Schnabel wie die der Männchen.

Tondokumente und mehr Informationen (englisch) zur Art hier: Redheads

 

 

zurück