Virginiawachtel - Northern Bobwhite (Colinus virginianus)

Lange waren wir schon auf der Suche nach der etwa 25 Zentimeter großen Wachtel, die wir bisher immer nur hörten, doch nie zu Gesicht bekamen. Dann hatte es mal geklappt. Leider nur im Gegenlicht oben auf einem Kiefernast. Das Männchen rief von dort laut und klangvoll den Paarungsruf "bob-weit“, der ihm ja auch zu dem englischen Namen verhalf.

Drei Tage später, als wir vom Strand kamen, rief meine Frau: „Das waren da eben keine Kaninchen, eher Wachteln!“ Also stoppen, umkehren und rechts auf den Grünstreifen der gegenüberliegenden Seite. Tatsächlich, ein Pärchen! Blöd nur, die Kamera diesmal ausgerechnet im Kofferraum. Natürlich liefen die beiden da sofort los, als ich ausstieg und die Kamera holte. Doch sie blieben noch einige Meter auf dem kurzgeschnittenen Rasen am Fahrbahnrand der anderen Seite, ca. 25 Meter von mir entfernt. Dann verschwanden sie im höheren Grün.

Tondokumente und mehr Informationen (englisch) zur Art hier: Northern Bobwhite

 

 

zurück